Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Angelfreunde Remse e.V.

 

Naturschutz - Angeln - Abenteuer - Familie - Spaß

 

Wer sind wir?

Ein gemeinnütziger Angelsportverein welcher 2019 von sieben euphorischen Sportfreunden mit einem gemeinsamen Ziel gegründet wurde:

Einen Verein ins Leben rufen welcher den existentiellen Aufgaben unserer Zeit gewachsen ist. Familiär soll er sein, die Gemeinschaft im Vordergrund stehen, der Natur- und Umweltschutz sowie die Förderung und Bildung der Jugend ein elementarer Bestanteil werden. Unser schönes gemeinsames Hobby, der Angelsport soll als Bindeglied für all die Dinge dienen.

Akribisch arbeiten wir daran das Ziel zu erreichen und sind zufrieden mit dem was wir bisher geschafft haben. 

Jeder der uns auf unseren Weg unterstützen möchte, ist als Mitglied willkommen.

"Petri Heil"

 

Was machen wir?

In Zusammenarbeit mit dem Anglerverband Südsachsen Mulde/ Elster e.V. betreuen und pflegen wir den Abschnitt der Zwickauer Mulde von WKA Remse bis Schlossmühlenwehr Waldenburg. Dort führen wir mehrmals im Jahr Arbeitseinsätze durch. 

Zum Schutze und der Erhaltung unserer heimischen Gewässer und der darin vorkommenden Tier- und Pflanzenarten beteiligen wir uns an der Hege und Pflege.

Wir unterstützen Kinder, Sommer und Feuerwehrfeste mit unseren Wissen und Leihmaterial rund ums angeln. Mit unseren Spielen und Infomaterial begeistern wir Kinder und Erwachsene.

Schnupperangeln für die Kleinen und reichlich Jugendangelveranstaltungen für die Größeren.

Gemeinschaftsangelveranstaltungen für die Erwachsenen.

 

Wie könnt ihr Mitmachen?

Einfach unser Kontaktformular verwenden oder eine Mail an unseren Vorstand schreiben. Ihr bekommt dann alle notwendigen Informationen und Unterlagen per Mail zugesandt.

 

 

 

Aktuelle Mittgliederzahl

 

Erwachsene

22

(Stand zum 09.12.2021)

 

Jugend

9

(Stand zum 09.12.2021)

 

Aktuelle Informationen

Information der Fischereibehörde

18.01.2022

Vorbereitungslehrgänge zur Fischereischeinprüfung sind unter bestimmten Voraussetzungen wieder möglich!

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Restsee Dreiweibern (Gew.-Nr. D07-136) vorübergehend zum Angeln gesperrt

18.01.2022

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Angeln in der Elbe wieder möglich

17.01.2022

Ab sofort kann der 56 Kilometer lange Elbabschnitt, der den Landkreis Nordsachsen durchfließt, wieder beangelt werden. Am 17.01.2022 ist der vom Anglerverband Leipzig e.V. beantragte Fischereipachtvertrag in Kraft getreten und damit die Elbe als Angelgewässer für die nächsten 18 Jahre gesichert.

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Bundestag verlängert Sonderregelungen des Covid-19-Gesetzes bis zum 31.08.2022

13.01.2022

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Angeln in der Elbe im Landkreis Nordsachsen ausgesetzt

04.01.2022

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Coronaunterstützung - Verlängerung Gültigkeit Erlaubnisscheine

01.01.2022

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Verbandszeitschrift "Fischer & Angler in Sachsen" 

Ausgabe 4/2021

  • Angeln als Maßnahme der Hege wird angezweifelt
  • Angeltrip an die Talsperre Kriebstein
  • Änderungen Sächsische Fischereiverordnung

Weitere Ausgaben zum Download.